Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Covid-19 unsere Maßnahmen

Sichere Entspannung in den Dolomiten

Der Ausbruch von Covid-19 hat uns alle überrascht. Wer hätte denn gedacht, dass unsere Gewohnheiten und die vielen selbstverständlichen Dinge sich so schnell ändern würden?
Wir im Interski haben  die letzten Wochen dazu genutzt, uns Gedanken zu machen wie wir auch in Zukunft einen entspannenden und sicheren Urlaub ermöglichen können. Darüber möchten wir euch alle hier informieren.
Die Informationen sind Stand 8. Mai 2020. Bei Bedarf werden wir diese entsprechend aktualisieren.
Gönnen Sie sich Sicherheit in den Dolomiten
 

Persönliche Sicherheit

  • Auf jedem Stockwerk und an allen Eingängen haben wir Desinfektionsmittelspender aufgestellt.
  • Es gilt in ganz Südtirol die Pflicht, bei Treffen auf Menschen bzw. bei Abstände unter 2 Meter eine Gesichtsmaske zu tragen. Eine solche erhalten Sie von uns kostenlos.
  • Die Abstandsregel gilt nicht für zusammen angereiste oder zusammen lebende (Familien, Paare) Personen.
  • Reinigungsprotokolle und Verhaltenshinweise wurden in allen Bereiche angebracht.
  • Check-In kann online erfolgen, um die Kontaktzeiten zu verkürzen.
  • Check-Out kann über unsere Infotablets erfolgen, samt Onlinezahlung.
  • Unsere Stornobedingungen haben wir gelockert: Covid19-bedingte Stornierungen (beispielsweise im Falle einer Quarantäne, Infektionsfall, gesperrte Grenzen) sind kostenlos und bis vor Anreise möglich.

 

Reinigung der Räume und Zimmer

  • Unsere Reinigungsprotokolle wurden umgestellt und verschärft. Grundsätzlich wird nach der normalen Reinigung ein Desinfektionsdurchgang aller Kontaktoberflächen und Böden gemacht.
  • Nach Abreise bleiben die Zimmer mindestens 36 Stunden leer und werden auch nicht von unseren Mitarbeitern betreten. Danach werden diese gereinigt, desinfiziert und mit einem Sprühsystem der Swiss Hygiene Technologies GmbH ganzheitlich sterilisert.
  • Gebrauchsgegenstände wie Telefon, Fernbedienung, Infotablet, Wellnesstasche und Polster werden nach jeder Abreise desinfiziert.
  • Alle Gemeinschaftsbereiche werden zweimal pro Tag desinfiziert. Kontaktflächen wie Taster beim Aufzug, Türklinken und Tische werden kontinuierlich gereinigt.
  • Sie können auf eine tägliche Reinigung - und damit den Besuch der Zimmermädchen - verzichten.
  • Im Zimmer liegen Fläschchen Desinfektionsmittel auf, welche Sie gerne tagsüber mitnehmen können.

 

Unsere Mitarbeiter

  • Werden laufend geschult und tragen Schutzmaske und Handschuhe.
  • Vor Arbeitsantritt wird die Körpertemperatur gemessen. Bei Fieber werden sie direkt nach Hause geschickt und angewiesen, mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen zu besprechen.
  • Werden mindestens alle zwei Wochen einem zertifizierten Covid-19 Schnelltest  unterzogen.
  • Unsere Servicemitarbeiter in Bar und Restaurant arbeiten mit FFP2-Masken

 

Essen und Trinken

  • Unsere Räumlichkeiten bieten großzügigen Platz, wodurch die Abstände zwischen den Tischen mehr als 2 Meter betragen.
  • Unsere Lüftungsanlage wurde mit einer UV-Desinfektion aufgerüstet, wodurch wir sterile Luft in die Räumlichkeiten einbringen.
  • Nach Frühstück und Abendessen werden die Räumlichkeiten gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Die Buffets bei Frühstück und Abendessen werden nutzbar sein, allerdings nur mit Maske und Handschuhe. Am Tisch selber benötigen Sie keine Masken.
  • Wir biten Frühstück und Abendessen auch als Zimmerservice-Variante an. Sie können diese bequem vom Tablet oder Handy aus bestellen. Gleiches gilt für die Tages-, Getränke- und Weinkarten, welche auch elektronisch vorliegen.

 

Wellnessbereich

  • Der gesamte Außenbereich ist in Betrieb: Außenschwimmbad, Whirlpool und Liegewiese können unter Einhaltung der Abstände uneingeschränkt genutzt werden.
  • Desinfektionsmittel zum Reinigen der Sonnenliegen liegen bereit. Handtücher werden im Zimmer aufliegen und nicht in den öffentlich zugänglichen Räumen.
  • Nach heutigem Stand werden unsere Saunen sowie die Ruheräume nicht in Betrieb gehen dürfen. Um diese nutzen zu dürfen müssten wir von unseren Gästen ein negatives Covid-19 Schnelltestergebnis bekommen, welche Stand heute noch nicht ohne Weiteres verfügbar sind. Wir werden aber versuchen eine solche Möglichkeit zu schaffen.

 

Wandern und Biken

  • Die Liftanlagen und Almhütten öffnen wie geplant ab Anfang Juni. Auch hier gelten entsprechende Vorschriften.
  • Wir bieten einen Jausenservice an, damit Sie sich was zur Mittagszeit mitnehmen können, sollten Sie nicht in einer Hütte einkehren wollen.
  • An der frischen Luft ist das Tragen einer Maske nur nötig, wenn man in der Nähe anderer Menschen kommt. Wir haben viel Platz auf unsere Berge, Sie können also unsere gute Luft sehr oft genießen.
  • Bei den geführten Wanderungen werden wir auf eine entsprechende Distanz zwischen den Teilnehmer achten. Eine begrenzte Teilnehmeranzahl von 8 Personen ist angedacht, und bei Bedarf wird dafür die Anzahl der geführten Ausflüge (4 pro Woche) erhöht. Zur Mittagszeit werden wir mit den Hütten zusammenarbeiten und entweder auf einen Picknick-Korb oder große Tische mit Abstände hinarbeiten.
 

Natur pur im 4* Hotel in St. Christina in Gröden

Landschaften zwischen Traum und Wirklichkeit

Eingebettet in die Berge der Sellagruppe und des Langkofel thront unser Sporthotel Interski in St. Christina. Hier beginnt Ihr Wandererlebnis bereits direkt vor der Haustür.
 
 
Details
 
 
 
 
 
Kontakt
Hotel Interski Cislesstr. 51 39047 St. Christina  - Italien Tel. +39 0471 793460 Fax +39 0471 79 33 91